Tavle

Bayern ville at Tyskland maksimalt skulle ta imod 200.000 asylanter dette år. Det tallet er allerede passeret, men ingenting sker.

Eine monatelang angedrohte Verfassungsklage gegen die Bundesregierung hat der Freistaat dennoch inzwischen auf Eis gelegt. Hauptgrund ist, dass seit den Grenzschließungen auf der sogenannten Balkanroute die Zahl neuer Flüchtlinge in Deutschland massiv zurückgegangen ist. Im Januar waren noch 91.671 neue Flüchtlinge im “Easy”-System erfasst worden, im Februar 61.428. Im März waren es nur noch rund 20.000.

Der sker ikke noget fordi strømmen har tørket ind. Men det er samtidig et påskudd til ikke at handle og Merkel kan sidde rolig og avvænte udviklingen.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article155542714/CSU-Obergrenze-von-200-000-Fluechtlingen-im-Mai-erreicht.html

ANNONSE
Donationer til document.dk motas med tak :-)